Fahrer oder Fahrerinnen werden?

Der Fahrdienst Sanmobil benötigt im Zusammenhang mit zunehmenden Anfragen von Patientinnen und Patienten weitere freiwillige Fahrer und Fahrerinnen. Die meisten Fahrten betreffen medizinische oder soziale Institutionen (Spitäler, Arztpraxen usw.) im Raum Zürich – vorwiegend von Montag bis Freitag. Die Fahrkilometer werden als Spesen vergütet.

Ihre Aufgabe

  • Personentransporte mit dem eigenen Auto zumeist im Kanton Zürich – öfters Personen mit etwas eingeschränkter Mobilität
  • Kurze und längere Fahrten auf Abruf im Rahmen der selbst bestimmten Verfügbarkeit
  • Administration der Verfügbarkeit und zeitnahe Reaktion auf Auftragsanfragen in einem Webbrowser (PC oder Smartphone)

Erwartungen an Sie:

  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Ortskenntnisse oder GPS im Wagen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Aufgeschlossene und flexible Persönlichkeit
  • Sozialkompetenz und Feinfühligkeit im Umgang mit den Kunden

Fühlen Sie sich angesprochen und können sich an mindestens einem Tag pro Woche (bzw. zwei halbe Tage) für diese Aufgabe engagieren? Dann senden Sie uns bitte nachstehende Kontaktanfrage. 

Bitte beachten Sie

Wer darauf angewiesen ist, für den Unterhalt einer Familie Geld zu verdienen und dafür seine ganze Arbeitskraft einsetzen will oder muss, ist bei uns nicht am richtigen Ort. Gehen Sie davon aus, in etwa 70 Rappen pro Kilometer zu verdienen. Davon gehen die Kosten für Benzin sowie den Unterhalt Ihres Wagens ab. Im besten Fall können Sie damit Ihr Auto finanzieren. Somit: Die finanziellen Aspekte dürfen bei Ihnen nicht im Vordergrund stehen – das ist so gewollt! Wenn Ihnen aber der Kontakt mit Ihren Mitmenschen viel bedeutet und wenn Sie gern hilfsbedürftigen Menschen helfen, so sind Sie bei uns richtig.

Bei Interesse füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus. Wir melden uns dann so schnell als möglich bei Ihnen. Besten Dank.